Stellenanzeige – Systemische Therapeut*in

Stellenanzeige

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n

Systemische Therapeut*in (w/m/d)


Wir, die von Björn Ruschinzik privat geführte Praxis „AUTISMO – Praxis Autismus Therapie“, bieten seit 1996 für Menschen in Bochum und den umliegenden Städten ein wohnortnahes Angebot der autismusspezifischen Förderung.

In der Praxis arbeiten mehr als 15 Therapeut*innen im Bereich der Förderung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung aus verschiedenen Bereichen, darunter Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Kunsttherapie, Musiktherapie, Sozialpädagogik und Psychologie.

Der Arbeit des Teams liegt ein systemisches Konzept mit kontakt- und beziehungsorientierter Ausrichtung zugrunde.


Nach einer ausführlichen und intensiven Einarbeitungsphase übernimmst du, neben der Einzelförderung von Menschen im Autismus-Spektrum, die Arbeit mit Bezugspersonen geförderter Klient*innen.

Über dich:

  • abgeschlossenes Studium in Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Sozialpädagogik, Pädagogik, Musiktherapie, Kunsttherapie oder Psychologie
  • Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Menschen im Autismus-Spektrum, bevorzugt Kontakt- und Beziehungsorientiert
  • Abgeschlossene Systemische Weiterbildung und Erfahrung in der systemischen Arbeit
  • Teamfähigkeit
  • Befähigung zu selbstständigem, strukturiertem und kreativem Arbeiten
  • Bereitschaft zum Erlernen neuer therapeutischer Methoden
  • Bereitschaft zur Reflexion der eigenen Arbeit in kollegialer Zusammenarbeit

Wir bieten:

  • Flexibilität in den Arbeitszeiten
  • Ein vielseitiges, innovatives Arbeitsfeld
  • Ein junges, interdisziplinäres Team mit Erfahrung
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der persönlichen therapeutischen Kompetenzen
  • ambulante, autismusspezifische Förderung von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Störungen aus dem Autismus-Spektrum
  • Stellenumfang: 30Std./Woche

Zur Förderung der Diversität im Team sind Bewerbungen von Männern, Menschen mit Behinderung & Menschen mit Migrationshintergrund besonders Willkommen.

Einstellungsvoraussetzung ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses ohne Eintragung einschlägiger Vorstrafen. Dieses muss erst bei der Einstellung vorgelegt werden.
Einstellungsvorraussetzung ist außerdem ein vollständiger Masern-Impfstatus, für alle nach 1970 geborenen Bewerber*innen. Dieser muss erst bei der Einstellung nachgewiesen werden.

Bewerbung an:

AUTISMO – Praxis Autismus Therapie
Björn Ruschinzik
Herner Str. 77
44791 Bochum

Mail: bewerbung@autismo.de
Telefon: 0234/532506

Bei Bewerbungen über E-Mail, beachten Sie bitte den Hinweis zum Bewerbungsverfahren in unserer Datenschutzerklärung.